Erfolgsfaktor Produkt- und Kundendaten

#ManageYourData19 – MVB Data Summit zum vierten Mal in Folge: Am Mittwoch, 27.11.2019, findet das nächste Jahrestreffen für Datenmanager im Frankfurter Haus des Buches statt. Dieses Mal stehen Prozessautomatisierungen rund um die Erstellung und Nutzung von Metadaten im Fokus des Fachprogramms.

Grafik_MVB_Data_Summit_2019

Automatisiert zu mehr Sichtbarkeit

Zum Auftakt der Veranstaltung präsentiert Jochen Müller in seiner Keynote die Künstlichen Intelligenzen (KIs) “Ginni” und “Josy”. Sie helfen der international tätigen Bechtle AG schon heute, die Bedürfnisse ihrer Kunden besser zu verstehen. Weiteres Potenzial für eine optimierte Kundenansprache steckt für das Unternehmen in der Verknüpfung der beiden KI-Systeme. Im Anschluss stellt Anne-Kathrin Freund am Beispiel der Holtzbrinck Buchverlage vor, wie sich Key Performance Indicators (KPIs) in automatisierten Dashboards darstellen lassen, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die richtigen Kennzahlen für strategisches Marketing an die Hand zu geben.

Getreu dem Motto “Von den Besten lernen” diskutieren Experten beim MVB Data Summit aktuelle Entwicklungen im Umgang mit Produkt- und Kundendaten. Teilnehmer aus den Bereichen IT, Marketing, Vertrieb und Datenmanagement beleuchten dabei den Kundennutzen bestehender und zukünftiger Datenstrategien. Die konkreten Handlungsempfehlungen für die Arbeit mit Daten in Verlagen, Buchhandlungen und Dienstleistungsunternehmen haben das Ziel, den Absatz von Büchern zu fördern.


Weitere Informationen


Unser Service für Journalisten

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage weitere Informationen und Materialien für Ihre Berichterstattung zur Verfügung, vermitteln Interviews und akkreditieren Sie für die Veranstaltung.